Kleine Dinge um uns herum – Jo´s Buchzitat der Woche

Dieses Jahr ist einer meinen guten Vorsätze: Jede Woche am Sonntag ein kleines Zitat aus einem meiner Bücher zu posten.

Die üblichen „Vorsätze“ stehen nach wie vor auf meiner Liste und sind eher als Ganzjahresvorsätze unter der Rubrik „To Do“ zu sehen:

  • endlich die paar Kilo zuviel auf den Hüften angehen
  • gesund und vegan ernähren
  • kein weniger Kaffee
  • mehr Sport treiben – Und das nicht nur einmal die Woche, sondern …
  • regelmäßig Sport treiben. Geplant ist, nach dem ersten Kaffee mit 50 30 Sit-ups zu beginnen und auf 50 100 täglich steigern. (Da fällt mir ein, heute muss ich noch, und gestern hab ichs vergessen.)
  • kein Nutella mehr kaufen! Seltener Nutella kaufen (und wenn doch, nie wieder mit dem Löffel aus dem Glas naschen)
  • regelmäßig die Augenbrauen zupfen und die Beine rasieren (auch im Winter!)
  • wieder joggen walken gehen.
  • nach Plan arbeiten, strukturiert, mit festen Zeiten und konsequent inspiriert.
  • Mindestens sechs vier Romane schreiben.

Wenn ich mir diese recht überschaubare Liste ansehe, müsste das zu bewerkstelligen sein. Okay, morgen fange ich an. Im Schrank stehen noch zwei unangebrochene Nutellagläser, auf der Ablage ein offenes, mit Löffel drin. Daraus schließe ich, dass meine Tochter bereits Lust auf Süßes hatte. Sie kommt nach mir, diese Süßschnute. Zum Joggen Walken ist es leider zu glatt. Schade aber auch.

Aber zumindest einen Punkt auf der Liste habe ich bereits erfüllt – das erste Zitat ist online.
Es stammt aus dem Roman Leonardos Zeichen.

Hier findet Ihr eine Leseprobe.

Eure Jo Berger

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.