Ich liebe ihn – Ich liebe ihn nicht – Jo Bergers Buchzitat der Woche

Buchzitat Jo Berger Mit Mandelkuss und Liebe

Und hier ein kleiner Auszug aus dem Roman „Mit Mandelkuss und Liebe“

»Hallo-ho«, rief ich meiner Mutter zu, die gerade damit begann, mit einem seltsam ernsten Gesichtsausdruck die Auslage leerzuräumen. »Endlich Samstag, was? Sind noch Brötchen da? Übrigens, wenn du willst, kann ich nachher die Folie am Fenster für euch abziehen, von allein geht sie nicht ab.« Nanu, war irgendwas passiert? Ich versuchte, den Grund der tief eingegrabenen Sorgenfalte zwischen ihren Augenbrauen in ihrer Mimik zu lesen. Doch sobald sie mich sah, glätteten sich ihre Züge.
»Hallo Süße, hübsch siehst du aus! Hach, wenn ich dich so ansehe, sehe ich immer noch mein kleines Mädchen.« Sie griff entrückt lächelnd nach einem Brötchen und hielt es wie eine Kommunionkerze vor sich. »Keinen Tag älter als höchstens achtzehn. Jaja, und so lange ist’s noch gar nicht her, da hast du mit deinen kleinen Patsche…«
»Mom!« Ich verdrehte die Augen. »Vierundzwanzig, immer noch. Wenn ich mal vierzig bin, darfst du den Achtzehn-Jahre-Spruch gerne bringen, aber jetzt mach mich bitte nicht wieder zur Abiturientin, ja?« Also wirklich, man sollte doch meinen, dass, wenn man sich beinahe täglich sah, so ein Spruch irgendwann ausgeleiert wäre. Nicht bei Mom. Offensichtlich war es ihr ein Bedürfnis, etwa alle zwei Wochen festzustellen, wie groß ich geworden war und wie jung ich doch aussah. Ob ich mich irgendwann daran gewöhnen würde? Eher nicht.
Mom seufzte und sah mich an, wie Mütter ihre Kinder eben ansahen.

Das kannte ich von Amanda, die betrachtete ihre Zwillinge auch immer mit diesem mütterlich verklärten Blick, als wären sie das Schönste auf der Welt. Die Evolution leistete schon gute Arbeit.
»Geht in Ordnung«, lenkte Mom ein. »Erinnere mich beizeiten daran. Aber … du gehörst zu der Sorte Frauen, die immer jünger aussehen, als sie sind. Das hast du von der Mutter deines Vaters. Oma Waltraut hatte Ähnlichkeit mit …«
»… Audrey Hepburn, ich weiß. Hast du mir Anfang letzter Woche gesagt. Und vorvorletzte Woche und …«

Hier gehts zu mehr Informationen zum Buch

Eure Jo Berger

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.