Spring Love Touch – Von 0 auf 20 in neun Tagen!

Neuerscheinung Highlandroman Spring love Touch

Ebook
EUR 0,99 Einführungspreis
Danach EUR 3,99
exklusiv bei Amazon
Kindle Unlimited Kostenlos

Taschenbuch
EUR 9,90

Alles steht Kopf! Okay – Zumindest ich …

Vor einigen Tagen, genauer: vor neun – drückte ich auf den Button bei Amazon KDP „Ihr Buch jetzt veröffentlichen“. Seitdem wandle ich völlig entrückt und nicht in der Lage, klare Gedanken zu fassen, durch das, was mein Mann Realität und echtes Leben nennt.

Und jedes Mal unterschätze ich erneut,

was so eine Buchveröffentlichung mit sich bringt. Denn ist der Roman erst geschrieben, lektoriert, mit den unbarmherzigen Augen der Testleser auf Herz und Nieren auseinandergenommen geprüft und schließlich aus dem Korrektorat fehlerfrei entlassen, geht es weiter. Ich habe vor Veröffentlichung das Buch so oft gelesen, dass ich fast jede einzelne Zeile auswendig kenne. Würde mich zum Beispiel mein Mann des Nachts wecken und mir „Kapitel Fünf, Zeile 24!“ zurufen, würde ich selbst im Tiefschlaf den gewünschten Text abrufen können – Und dabei nicht mal aufwachen.

Das Fatale … Das Autorenhirn erkennt keine Fehler, es überliest sogar fehlende Worte und dreht eigenständig und von der Autorin unbemerkt Buchstabendreher in irgendeinem tief versteckten Areal des Hirns um – und nur da! Den Rest finden dann meine erbarmungslosen fantastischen Vorableser (An der Stelle ein tiefer Knicks und ein aus dem Herzen geklöppeltes DANKE! Ich werde euch einen Schrein bauen!).

Die nächste Herausforderung lautet:

Wie kann ich mich nur vom Verkaufsdashboard losreissen – Denn irgendwann muss ich auch an die frische Luft!

Ein neues Produkt auf den Markt bringen heißt zumindest für mich: Ausnahmezustand!

  • Alles steht Kopf, die normale Tagesroutine ruht
  • Der Verkaufsrang wird hypnotisiert und der Zeigefinger klebt auf der F5 Taste zum aktualisieren.
  • Essen wird überbewertet … Viel zu aufgeregt.
  • Bei jedem Verkauf hebe ich ab, renne zu meinem Mann (wenn er da und nicht geflüchtet ist), schüttele ihn und brabble unverständliches Zeug (Ohmeingottnocheiner/Ichhaltedasnichtaus/istnochkaffeeda? Oder Alkohol? Nutella? Giottos?)
  • Telefone werden auf stumm geschaltet. Keine Zeit, muss mit F5 …
  • „Papa? Wer ist die Frau?“ / „Das ist deine Mutter, Kind. Sie wohnt in ihrem Büro …“

Mein derzeitiger Zustand:

Unglaublich glücklich, dankbar und motiviert bis unter die Haarspitzen.

Danke für alle Eure Rückmeldungen und dass euch Spring Love Touch so gut gefällt und euch berührt. Danke für die alle Bewertungen, die ihr geschrieben habt – ich lese jede einzelne – und für jeden Kauf, für jedes Lesen mit Kindle Unlimited.

Wenn ihr mögt, würde ich mich freuen, wenn ihr den Roman weiterempfehlt.

Habt eine sonnige Woche

Eure Jo



Und jetzt der Inhalt zu meinem neuen Buchbaby „Spring Love Touch“:

(Heute – 4. April – Rang 20! – Istdasirreoderwas?!)


»Die Sehnsucht wühlt in mir und ich frage mich, ob das jemals aufhört.«

Die alleinerziehende May Johnson hat es nicht einfach. Ihr impulsiver Exmann Dean will sie mit aller Gewalt zurück.
Da kommt die Einladung ihrer Freundin Sarah zu den Highland Games nach Schottland gerade richtig. Obwohl Männer in Schottenröcken bei May nicht gerade hoch im Kurs stehen, ist sie begeistert, ein Wochenende im Traumhotel Glenlaggan Castle zu verbringen.
Im Hotel angekommen, bringt der attraktive Concierge Emilio Munro ihre Gefühlswelt gehörig zum Beben. Allerdings zeigt der ihr die kalte Schulter. Was ist nur mit diesem Mann, in dessen Augen hin und wieder eine tiefe Traurigkeit aufblitzt?
Bei den Games in Inverness passiert schließlich das, was May unbedingt vermeiden wollte. Ungewollt guckt sie unter den Kilt eines Highlanders. Und plötzlich kommt alles anders als geplant …

Taschenbuchseiten: 344


Hier das obligatorisch Bild mit Textschnipsel

Bestseller Higlander Roman Spring love Touch jo berger

„Spring Love Touch“ entführt in die schottischen Highlands im Frühling. Ein Roman mit Herz, Humor, Leidenschaft und sehr emotionalen Momenten.