Schneeflockenküsschen – Ein zauberhafter Weihnachtsroman

Ebook
EUR 2,99
exklusiv bei Amazon
Kindle Unlimited Kostenlos

Taschenbuch

Eur 7,99
ISBN: 9783746012728
Ab Anfang November 17
bestellbar in allen Buchhandlungen
und Buch-Onlineshops

Schneeflockenküsschen Ein weihnachtlich gefühlvoller Roman über die Liebe und den  Zauber von Weihnachten aus dem winterlichen New York. Von Bestseller Autorin Jo Berger.

Weihnachten ist für Amelie Stone schon lange nicht mehr das Fest der Liebe. Im Gegenteil, sie meidet alles, was damit zu tun hat. Als überzeugter Single und eiskalte Chefin des exklusiven New Yorker Modelabels »Stylish Amy« hat sie vor den Feiertagen jede Menge zu tun. Zumindest bis unvermittelt eine Frau auftaucht, die behauptet, ein Weihnachtsengel zu sein. Zu allem Überfluss steht Amelie plötzlich vor Ryan Malone, Inhaber von „Malones Christmas Wonderland“, mit dem sie eine etwas komplizierte Vergangenheit verbindet.

Wird es Ryan und dem Engel gelingen, in ihr den Zauber von Weihnachten – und den der Liebe – wieder zu erwecken?

„Schneeflockenküsschen“ entführt in das winterliche New York und ist der perfekte Liebesschmöker für die Weihnachtszeit. Ein Weihnachtsroman mit Herz, Humor, Leidenschaft und emotionalen Momenten.


** Witzig ** Warmherzig ** Mit packenden, stillen Momenten ** Und Jo Bergers Rezept für Vanillekipferl.

„Mehr Herz geht in einer Weihnachtsgeschichte nicht!“ (Fairy-Book)

„Man wird magisch in seinen Bann gezogen und taucht völlig ab. (Steffi D.)

„Schneeflockenküsschen ist ein vorweihnachtliches Wohlfühlbuch und passt so richtig in die kalte Jahreszeit – zum Einkuscheln und Träumen.“ (readann)

Es ist mal wieder eine original Berger Story! Mit Humor, Charme und ganz viel Hach!Ich weiß warum ich Jo’s Bücher liebe …

„Ein Buch fürs Herz, voll Wärme und Liebe! Eine Geschichte, die sich bereits auf den ersten Seiten in das Herz des Lesers schleicht und mitnimmt auf eine wundervolle Reise. Schneeflockenküsschen beendete ich mit einem wohlig warmen Gefühl im Bauch, das noch lange anhalten wird.“ (Chris)